Aktuelles



Mitgliederversammlung

Am 9. März findet im Gasthaus „Zum hauenden Schwein“ in Wörlitz unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Wir treffen uns um 19 Uhr zur Besprechung unseres Veranstaltungsplans 2019 und für einen Rückblick auf das vergangene Jahr.

Oranienbaum-Wörlitz 01.03.2019



Frühjahrstraining in Wörlitz


Vom 22.-24.03.2019 erlernen die Junghunde der Mecklenburger Meute wieder das Einmaleins der Meutehundearbeit im erzen Anhalts. Auf den weiten Wiesen der Wörlitzer Elbaue wird Schritt für Schritt das freie Laufen im Pack in Schritt-, Trab-, und Galopptempo, bis hin zur ersten kurzen Schleppe erarbeitet. Es ist jedes Jahr eine Freude die rasante Entwicklung der jungen Hunde zu beobachten, noch größer ist sie, wenn die Frühjahrsgäste im Herbst als „fertige“ Meutehunde zur großen Jagd nach Wörlitz zurückkehren.

Oranienbaum-Wörlitz 01.03.2019



Veranstaltungen

Die faszinierende Welt der Rennpferde erleben

Der deutsche Galopprennsport gewährt am 6. April 2019 einen exklusiven Blick durch´s Schlüsselloch. Beim zweiten „Tag der Rennställe“ öffnen sich die Tore von 16 Trainingsstandorten in ganz Deutschland, um Pferdefans und Rennsportinteressierten einen Einblick in den Trainingsbetrieb von Galopprennpferden zu ermöglichen.

06. April 2019
Beginn: ca. 8 Uhr
16 Trainingsstandorte
27 Galopprennställe
Anmeldung erforderlich

Mit Rücksichtnahme auf die Tiere und dem laufenden Betrieb finden die Führungen in Kleingruppen statt. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. 27 Galopp-Trainer lassen sich am „Tag der Rennställe“ bei ihrer Arbeit mit den wertvollen Vollblutpferden über die Schulter schauen.

In Leipzig lädt der Rennstall Angermann zu einem morgendlichen Besuch ein.

Bei einer ein- bis zweistündigen Führung erleben die Besucher die vierbeinigen Sportler bei der morgendlichen Trainingseinheit und erfahren Interessantes über die Haltung, die Fütterung und die Rennvorbereitung der schnellen Pferde. Der Tag der Rennställe bietet jedem Pferdefreund und Rennsportinteressierten – ganz unabhängig von Vorkenntnissen – eine tolle Chance sich mit den edlen Galoppern anzufreunden und sich Expertentipps für den nächsten Renntagbesuch einzuholen.

Die Führungen am „Tag der Rennställe“ sind kostenfrei. Aufgrund einer limitierten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Gruppen-Anmeldungen sind nicht möglich. Anmeldung unter:

www.german-racing.com/gr/themen/tag-der-rennstaelle-2019

Sächsisch-Thüringischer Pferdetag

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie und die Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft organisieren in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Pferdesport Sachsen e.V., dem Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V. und der Sächsischen Gestütsverwaltung den Pferdetag. Der Pferdetag in Graditz soll mit aktuellen Themen und praktischen Demonstrationen Anregungen vermitteln und dazu beitragen den steigenden Anforderungen in Pferdezucht und -haltung gerecht zu werden. Traditionell besteht im Anschluss die Möglichkeit, die ersten Fohlen der Sächsischen Gestütsverwaltung zu besichtigen sowie an einer Präsentation der auf der Deckstation Graditz stationierten Hengste teilzunehmen.

Die Veranstaltung ist anerkannt zur Lizenzverlängerung für Zuchtrichter sowie Trainer (4 LE).

Programm 2019
Uhrzeit Thema
8.30 Einlass, Imbiss
9.00 Begrüßung
9.45 Kaufuntersuchung und der neue Röntgenleitfaden 2018
11.00 Erbfehler beim Pferd – Wie gehen wir züchterisch damit um?
11.45 Pause
12.00 Tierschutz im Pferdesport
12.45 Auszeichnungen und Ehrungen
13.00 Mittagspause
13.45 Workshop 1 (Reithalle) - Exterieurbeurteilung beim Pferd unter Berücksichtigung der funktionellen Anatomie
13.45 Workshop 2 (Großer Saal im Schloss) - Welche Impfungen sollten Pferde bekommen und wie kann ich sie vor der West-Nil-Virus-Erkrankung schützen?
14.30 Pause - Zeit, die Örtlichkeit zu wechseln!
14.45 Hengstpräsentation des Landgestütes Moritzburg in der Reithalle: vorgestellt werden die auf der Besamungsstation Graditz 2018 aufgestellten Hengste
15.15 Abschluss der Veranstaltung - ggfs. Besichtigung der ersten Fohlen
Weiter Informationen unter: www.saechsische-gestuetsverwaltung.de/termine/pferdetag

1. Mitteldeutsche Hengstpräsentation

Am 23.03.2019 wird in Prussendorf die 1. Mitteldeutsche Hengstpräsentation statt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Im Anschluss wird zur Züchterparty mit Freibier geladen.

VIII. Phöbener Apfelblüten-Schleppjagd

Auf der Polo- & Reitanlage Phöben richtet der Brandenburger Hunting Club gemeinsam mit der Böhmer Harrier Meute und den Rallye Trompes de la Bruyère am 13.04.2019 die achte Phöbener Apfelblütenjagd aus. Die Jagd durch das hügelige Gelände mit den leichten Sandwegen bieten einen schönen Einstieg in die diesjährige Jagdsaison. Für alle Springbegeistere liegt sicher auch wieder genug „ordentliches Holz“ im Weg um richtig Spaß zu haben.

V. Rittergut Seedorf Schleppjagd

Hinter der Frankenmeute im Jagdfeld durch den dichten Kiefernwald von Seedorf im Jerichower Land, zum fünften Mal wartet an 04.05.2019 diese schöne Veranstaltung auf die Freunde des Sports in Rot.

Oranienbaum-Wörlitz 01.03.2019



Turniere März & April

Datum Ort Veranstalltung
07.-10.03.2019 Prussendorf SS* Hallen- LM Springen
16.-17.03.2019 Krumke DL/SL Ponyprüfung/Wertungsprüfung Ponycup 2019
29.-31.03.2019 Salzwedel DS Hallen LM Dressur
06.04.2019 Kemnitz/Salzwedel SM*
12.-13.04.2019 Magdeburg VoltG
20.-21.04.2019 Engersen DL/SL/VVL Geländeprüfung A und L, Kombi A für junge Pferde
26.-28.04.2019 Colbitz DL/SM* mit Ponyprüfung
27.-28.04.2019 Mühlsdorf DL
27.-28.04.2019 Quellendorf DA/SM*
27.-28.04.2019 Großkayna DL/SM*

Oranienbaum-Wörlitz 01.03.2019



Weihnachten im Wörlitzer Winkel


Wenn am Morgen des 24. Dezember ein Zug von musizierenden Männern und Frauen in roten Gewändern auf Pferden und Kutschen durch die Orte zieht, dann ist Weihnachten im Wörlitzer Winkel.



Wie in jedem Jahr beginnt der Weihnachtsmannumzug 9:30 an der Kirche in Horstdorf, weiter geht es zur Gärtnerei Neubauer, wo man gegen 10:30 gemeinsam Weihnachtslieder singt und Glühwein trinkt, 11:30 treffen dann die Teilnehmer auf dem Oranienbaumer Marktplatz ein.

Oranienbaum-Wörlitz 10.12.2018



16. Fürst-Franz-Gedächtnisschleppjagd


Vom 19.-21.10. erklangen in Wörlitz wieder die Jagdhörner. Nach einer ausgelassenen Begrüßungsfeier am Freitagabend im Festzelt auf dem Pferdehof zur Elbaue sammelte sich am Samstag ein buntes Jagdfeld vor den Toren des Wörlitzer Parks.

Bei echtem Kaiserwetter lauschten wir andächtig der ausführlichen Hubertusandacht, sangen selbst einige Reprisen und waren froh, als es endlich losging. Dem Feld voraus setzte sich ein Tross von zwanzig Kutschen und Kremsern in Bewegung, voll besetzt mit Zuschauern aus nah und fern.



Einen ausfürlichen Bericht, einige Fotos und ein Gedicht zur Jagd findet Ihr hier...

Oranienbaum-Wörlitz 10.12.2018


Validated by HTML Validator (based on Tidy) |Impressum | Kontakt |